Tradionelles Fußballspiel

Grabow , den 28.06.2018

Fußballspiel zum Auftakt zum Rosenfest endet

2:2 unentschieden

 

Das am Freitagabend bestrittene Freundschaftsspiel zwischen der Patenkompanie und dem SV Eintracht Grabow endete Leistungsgerecht 2 : 2 unentschieden. Dabei wurde den zahlreichen Zuschauern schneller und guter Kombinationsfußball präsentiert. Gerade die Spieler der 5./ Logistikbataillon 171 überzeugten in der ersten Halbzeit und führten folgerichtig zur Pause mit 1:0. Nach der Halbzeit bot sich den Zuschauern dann ein anderes Bild, waren es doch jetzt die Spieler des heimischen SV Eintracht Grabow, die Druck auf das gegnerische Tor machten und nicht nur den Ausgleich, sondern auch die 2:1 Führung schafften. Eine umstrittene Schiedsrichterentscheidung brachte die Gäste zurück ins Spiel. Durch einen Elfmeter erzielten die Gäste das, am Ende, leistungsgerechte 2:2 unentschieden.

 

Bild zur Meldung: Die beiden Mannschaften nach dem Spiel